Werbung
Werbung

ADAC Mobilitätsindex: Verkehr stagniert

Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der Automobilclub ADAC konstatiert in der zweiten Ausgabe des Mobilitätsindex für Deutschland Stagnation im Streben nach mehr Nachhaltigkeit im Verkehr. Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität komme Deutschland nicht voran, so das klare Urteil. Zwar habe sich die Situation 2020 und 2021 verbessert. Dies sei jedoch auf die geringere Verkehrsnachfrage durch die Pandemie zurückzuführen. Den detaillierten Index hat der ADAC mit Prognos entwickelt. Er bildet fünf Dimensionen ab: Verkehrssicherheit, Klima und Umwelt, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Bezahlbarkeit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel ADAC Mobilitätsindex: Verkehr stagniert
Seite 10 | Rubrik news
Werbung
Werbung