Vorstellung VW ID.5: Schwierige Entscheidung

Der ID.5 ist das schicke Coupé vom ID.4 – mit minimalen Einschränkungen, aber viel mehr Eleganz. Von Gregor Soller

Der ID.5 bietet mehr Eleganz und minimal mehr Reichweite als der ID.4 – und ein Softwareupgrade. Bild: Ingo Barenschee
Der ID.5 bietet mehr Eleganz und minimal mehr Reichweite als der ID.4 – und ein Softwareupgrade. Bild: Ingo Barenschee
Gregor Soller

Paris oder ein Fjord in Norwegen – oder vielleicht doch Bilbao? Diese Qual der Wahl hatten wir beim ID.5-Shooting, das real in München stattfand – in einer Messehalle, in der man all diese Orte wunderbar simulieren kann. Die Qual der Wahl werden auch ID.5-Kunden haben: Gegenüber dem ID.4 bietet er ein paar handfeste Vor- und kaum Nachteile.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vorstellung VW ID.5: Schwierige Entscheidung
Seite 40 bis 41 | Rubrik mobilität