Vergleichstest kompakte Plug-in-SUV: Großer Aufwand, kleine Wirkung

Jeep Renegade 4Xe und der Mercedes-Benz GLA 250e markieren je die äußersten Eckpunkte des Themas „kompakter Plug-in-SUV“. Von Gregor Soller

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Gregor Soller

Wäre Daimler-Chrysler noch ein Konzern, wären sie baugleiche Brüder.

Doch nachdem die „Hochzeit im Himmel“ geschieden wurde, markieren Jeep Renegade und Mercedes-Benz GLA 250e eher die unterschiedlichsten Charaktere des Themas Kompakt-Plug-in-SUV.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vergleichstest kompakte Plug-in-SUV: Großer Aufwand, kleine Wirkung
Seite 32 bis 35 | Rubrik mobilität