Vergleichstest kompakte E-SUV: Wenn zwei das Gleiche tun …

… ist es noch lange nicht dasselbe: Das Thema elektrische Kompakt-SUV interpretiert Volvo mit dem XC 40 Recharge P8 doppelt so teuer und dreimal so stark wie MG mit dem ZS EV. Von Gregor Soller

 Bild: G. Soller
Bild: G. Soller
Gregor Soller

Weltweit dürfte sich aktuell keine Fahrzeugklasse besser verkaufen als kompakte SUV zwischen 4,3 und 4,5 Meter Länge: Sie sind für Asien schon repräsentativ genug, in Europa vernünftig und in Nordamerika gerade nicht zu klein. Und sie bieten in der Regel vier Personen samt gar nicht so kleinem Reisegepäck ordentlich Platz. Und trotzdem können hier Welten zwischen diesem Grundkonzept liegen, wie MG und Volvo beweisen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vergleichstest kompakte E-SUV: Wenn zwei das Gleiche tun …
Seite 38 bis 41 | Rubrik mobilität