Werbung
Werbung

Test und Tour check BYD Atto 3: Gitarrenriffs zum Geburtstag

Mit den Gitarrensaiten des BYD Atto 3 rockten wir ganz leise den 120. Geburtstag von Harley-Davidson in Budapest. Von Gregor Soller
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Größer könnten die Gegensätze nicht sein: Flüsterleise „tourcheckten“ wir mit dem BYD Atto 3 die ungarische Hauptstadt, in der uns laut knatternd im V2-Rhythmus geantwortet wurde. Denn Harley-Davidson feierte seinen 120.Geburtstag: mit über 100.000 Teilnehmern aus 50 Ländern und über 50 Bands. Mitgefeiert haben auch Jochen Zeitz, Chairman und CEO der US-Kultmarke, sowie Karen und Bill Davidson, Urenkelin und Urenkel von William A. Davidson, einem der vier Gründer des Unternehmens.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Test und Tour check BYD Atto 3: Gitarrenriffs zum Geburtstag
Seite 42 bis 45 | Rubrik mobilität
Werbung
Werbung