Werbung
Werbung
Werbung

Mobilität und Leben im Einklang

Immer häufiger stimmt unsere „Mobility-Life-Balance“ nicht mehr, da wir zu lange und zu oft im Stau stehen. ZF will das ändern. Von Gregor Soller

 Bild: ZF
Bild: ZF
Werbung
Werbung
Gregor Soller

ZF Technology Days: Immer ein Fest für die ZF-Ingenieure, die ihre neuesten Entwicklungen präsentieren. Und ein Fest für die Journalisten, die einige selbst testen dürfen, auch wenn manche – trotz genialer Ideen – später nie in Serie gehen.

Extrem geerdet ist dagegen ZF-CEO Wolf-Henning Scheider, der die individuelle Mobilität immer seltener als positives Erlebnis sieht. Denn unsere Mobility-Life-Balance steht schon lange nicht mehr im Einklang, sondern im Stau oder wartend am Bahnsteig oder Flughafen. Deshalb ersann ZF die neue Themenkampagne #MobilityLifeBalance.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mobilität und Leben im Einklang
Seite 52 bis 54 | Rubrik mobilität
Werbung
Werbung