Mit Kusshand!

Mit seinem Kindchenschema im VWT2-Stil und einem durchdachten Gesamtkonzept könnte das Start-up eBussy die Herzen der Kunden im Flug erobern. Von Gregor Soller

 Bild: eBussy
Bild: eBussy
Gregor Soller

Zugegebenermaßen, auf den ersten Blick respektive Klick wirkte das Vorhaben von Electric Brands gewagt: Noch ein L7e-Leichttransporter, bisher nur als Rendering existent, dafür aber bereits (günstig) bepreist und mit einem angekündigten Produktionsstart schon 2021! Deshalb telefonierten wir gleich hinterher und erreichten den im Impressum der Webseite verzeichneten Mike Ehrke, der uns gleich an den Mitgründer von EMobs Ralf Haller verwies. Als rheinische Frohnatur gewährte er uns Einblicke in künftige Entwicklungen des E-Bussy, über die wir hier noch nicht schreiben dürfen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit Kusshand!
Seite 26 bis 27 | Rubrik mobilität