Werbung
Werbung

Erster!

Eigentlich hätten die deutschen Premiums oder Tesla dieses Auto bauen müssen. Doch der erste elektrische Premium-Kombi der Mittelklasse kommt von Nio. Macht er das Mittelklasse-Establishment mittelmäßig?
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Schick, stark und mit Wechselakku: Der ET5 Touring bringt gleich mehrere tolle Anlagen mit, die ihn im Segment von Avant, Touring und T-Modell wildern lassen können. Hinter Design, Power und Platz machen wir gleich einen Haken, hinter Letzteres vielleicht keinen ganz so großen, aber: done! Doch Premium hat seinen Preis, auch bei Nio. Zwar lässt er sich ab 475 Euro leasen, aber im Kaufmodell mit dem kleinen 75-kWh-Akku ist der noch nicht drin, heißt: Zu den knapp 46.000 Euro kommen nochmal 169 Euro monatliche Akkumiete hinzu. Dafür haut Stellantis komplette Autos raus!

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Erster!
Seite 36 | Rubrik mobilität
Werbung
Werbung