Werbung
Werbung

„Als würde der Kapitän der Titanic sagen, keine Sorge, wir werden langsamer.“

Jefim Vogel, Umweltökonom Sustainability Research Institut Leeds zum politischen Mantra vom „grünen Wachstum“ und den langsamer steigenden CO2-Emissionen der Industrieländer.
 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

News, die aus dem Strom ragen

TUMtrac: Am Feld unter Strom. Forschende der TU München haben ein Elektro-Traktorkonzept namens TUMtrac entwickelt. Besonderheit ist das modulare Konzept, je nach Anwendung anpassbar. Die einheitliche Bodengruppe wird durch einen Wechselakku ergänzt, der je nach Aufgabe vorne oder hinten sitzt. Er versieht eine Doppelrolle: als Stromquelle und zudem als Gegengewicht für Anbauten. Nach dem Evum aCar mal wieder ein TUM-Knaller. jr

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Als würde der Kapitän der Titanic sagen, keine Sorge, wir werden langsamer.“
Seite 19 | Rubrik mobilität
Werbung
Werbung