Agiler Öko für alle Tage

Ein sauberer CNG-Antrieb, gepaart mit viel Platz, gutem Komfort und top Handling – der Seat Leon ST TGI ist für uns „the perfect match“.

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Johannes Reichel

Es ist erstaunlich, wie sich die Marke Seat unter ihrem jüngst zurückgetretenen und nicht umsonst von Renault heiß umworbenen Chef Luca de Meo entwickelt hat. Fast möchte man sagen, die Autos aus Spanien sind die besseren Volkswagen: preiswerter, daneben mit rassigem Design auch schicker. Vor allem aber spielt Seat geschickt die Nachhaltigkeitskarte und stützt den CNG-Antrieb mit frecher Gleichpreisstrategie zum Otto. Besonders gilt das Attribut „der bessere Volkswagen“ für den Leon ST TGI, der uns zehn Wochen im Dauertest exzellente, weil vielseitige Dienste leistete.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Agiler Öko für alle Tage
Seite 50 | Rubrik mobilität