Werbung
Werbung

Kurios: Sturm „Sabine“ sorgt für Rekordflugzeit

 Bild: British Airways
Bild: British Airways
Werbung
Werbung
Gregor Soller

Der Flug BA 112 der British Airways flog am 9. Februar 2020 in vier Stunden 59 Minuten über den Atlantik! Normalerweise sind die Flugzeuge auf der 5.500 Kilometer langen Strecke mehr als sechs Stunden unterwegs. Dabei erreichte die Boeing 747 laut Tweets der Passagiere über Neufundland bis zu 1322 km/h – Rekord für einen Standard-Transatlantikflug. Den absoluten Rekord hält weiter die Concorde, die den Flug 1996 in zwei Stunden 52 Minuten absolvierte, doch die spritfressenden Überschallflieger wurden bereits 2003 aus dem Verkehr gezogen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurios: Sturm „Sabine“ sorgt für Rekordflugzeit
Seite 12 | Rubrik
Werbung
Werbung