VISION Mobility Think Tanks: Heißer Herbst

Auf der IAA Mobility 2021 und Hypermotion zündete die VISION mobility 
ein Feuerwerk spannender neuer Think Tanks! Von Gregor Soller und Johannes Reichel

PEAK ART IMAGES Bild: Messe München
PEAK ART IMAGES Bild: Messe München
Gregor Soller

Auf der IAA Conference stand diesmal alternative Mobilität abseits der Städte im Fokus – frei nach dem Motto: In der Stadt läuft es – und auf dem Land? Das Ergebnis war schnell klar: Alternative Mobilitätslösungen sind auch im ländlichen Raum gefragt – müssen sich aber für alle Anbieter und Nutzer lohnen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel VISION Mobility Think Tanks: Heißer Herbst
Seite 72 bis 75 | Rubrik konnektivität