Werbung
Werbung
Werbung

Echter Mehrwert für Mitarbeiter

Seit zwei Jahren ermöglicht der in München ansässige Mobilitätsspezialist Carsync seinen Mitarbeitern klimaneutrale und bedarfsgerechte Mobilität – auch zur privaten Nutzung.

 Bild: priscilla du preez/unsplash
Bild: priscilla du preez/unsplash
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Am Hauptsitz des Münchner Mobilitätsdienstleisters und Spezialisten für Telematik und Flottenmanagement steht allen Mitarbeitern ein Corporate-Carsharing-Angebot zur Verfügung. Das Unternehmen hat in diesem freiwilligen Projekt ein Hauptanliegen seines Gründers und CEOs, Amir Roughani, umgesetzt: Nachhaltigkeit mit bedarfsgerechter Mobilität verbinden.

Dahinter verbirgt sich eine Flotte von ca. 60 Firmenwägen, wovon 22 für Mitarbeiter buchbar sind. Der Flottenmix bezüglich Antriebstechnologien ist branchentypisch: 45 konventionelle Autos (mit Verbrennungsmotor), zehn rein elektrische Autos sowie diverse E-Roller und Pedelecs.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Echter Mehrwert für Mitarbeiter
Seite 67 | Rubrik konnektivität
Werbung