Werbung
Werbung

„Die großen Hebel liegen nicht im schlechten Gewissen, sondern in einer besseren Politik.“

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Eckart von Hirschhausen, Arzt, Moderator, Comedian und Publizist, als Antwort auf die Frage, worauf er verzichtet (Fleisch, innerdeutsche Flüge)

News, die aus dem Strom ragen

DB/Ioki/Mobileye/Nio: Autonome Shuttles am Start.Das erste Projekt der DB-Töchter Ioki und CleverShuttle mit fahrerlosen On-Demand-Shuttles im öffentlichen Nahverkehr startet, auf Basis der ES8-Modelle des chinesischen Herstellers Nio mit Mobileye-Technik, ab Mai im Rhein-Main-Gebiet. Man hätte gerne ein deutsches Modell verwendet, aber die erfüllten die Bedingungen für ÖPNV-Regelbetrieb nicht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Die großen Hebel liegen nicht im schlechten Gewissen, sondern in einer besseren Politik.“
Seite 57 bis 0 | Rubrik konnektivität
Werbung
Werbung