Der Robotaxi Reality Check

Eigentlich sollten Robotaxis langsam Realität werden – doch die sieht derzeit anders aus. Von Christian Eckert

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Christian Eckert

Vor fast vier Jahren, Anfang 2019, kündigte Elon Musk an, ab 2020 autonome Tesla-„Robotaxis“ auf amerikanischen Straßen im Einsatz zu haben. Tatsächlich gibt es inzwischen zwar in einigen wenigen Orten selbstfahrende Taxi-Services, allerdings nicht von Tesla. Gleichzeitig kämpfen viele Unternehmen in diesem Bereich ums Überleben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Robotaxi Reality Check
Seite 59 bis 60 | Rubrik konnektivität
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.