Interview Cem Özdemir: „Wir wollen dekarbonisieren!“

Im Interview fragten wir Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender im Verkehrsausschuss des Bundestages, wie er die Verkehrswende vorantreiben würde. Die Grünen haben zuletzt ein Moratorium – 
also einen Aufschub für den weiteren Autobahnausbau – gefordert. Diese durchaus starke Forderung untermauert Özdemir mit einem sehr realistischen Maßnahmenkatalog zur effizienteren Nutzung vorhandener Infrastruktur und dem verstärkten Ausbau der Digitalisierung. Dabei spricht er auch ein paar unbequeme Wahrheiten an.

 Bild: Sedat Mehder
Bild: Sedat Mehder
Christine Harttmann

Herr Özdemir, die Grünen meinen es ernst. Sogar im Bundestag haben sie jetzt ein Moratorium für den Bau neuer Autobahnen gefordert. Damit stehen sie aber sehr alleine da. Ist also alles nur Wahlkampfgetöse oder steht wirkliche Überzeugung dahinter?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Interview Cem Özdemir: „Wir wollen dekarbonisieren!“
Seite 78 bis 79 | Rubrik infrastruktur
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.