City Check Zürich: Schiene vor Straße

Auf dem Weg in die 2.000-Watt-Gesellschaft trimmt Zürich die Mobilität konsequent auf effizient. Das heißt: Bahn, Bike und Fußverkehr haben Vorfahrt. Wer in der City Auto fährt, hat’s schwer. Von Johannes Reichel

Vor dem Hotel Central am Central Plaza zeigt sich der konsequente Umbau der Stadt Zürich deutlich, heißt: ÖPNV rein, Autos raus. Bild: Unsplash/Roman Jauch
Vor dem Hotel Central am Central Plaza zeigt sich der konsequente Umbau der Stadt Zürich deutlich, heißt: ÖPNV rein, Autos raus. Bild: Unsplash/Roman Jauch
Johannes Reichel

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel City Check Zürich: Schiene vor Straße
Seite 72 bis 75 | Rubrik infrastruktur