„2021 baut jemand eine Autofabrik, und alle sind aus dem Häuschen. Niemand denkt nach und fragt sich: Ist das eigentlich eine gute Idee?“

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Redaktion (allg.)

Harald Welzer, *1958, Deutscher Soziologe und Publizist über die Tesla-Gigafactory

News, die aus dem Strom ragen

Grüner Wasserstoff: Energiewende aus der Uckermark. Die Tankstelle des Energieerzeugers Enertrag in Prenzlau liefert täglich 750 kg regenerativ produzierten Wasserstoff, genug zur Betankung von 25 Bussen oder Lkw. Erweiterung auf 1.600 kg möglich. Erste Kunden: ein Hyundai Xcient Fuel Cell – und die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft. Läuft!

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „2021 baut jemand eine Autofabrik, und alle sind aus dem Häuschen. Niemand denkt nach und fragt sich: Ist das eigentlich eine gute Idee?“
Seite 67 | Rubrik infrastruktur