Jetzt!

Die Brennstoffzelle kommt – aber wahrscheinlich zuerst im Lkw. Wir haben uns zum aktuellen Stand der Technik umgehört. Von Robert Domina/Gregor Soller

Mit dem HDC-6 Neptune zeigt Hyundai, wie ein Brennstoffzellen-Lkw- oder -Bus der Zukunft aussehen könnte. dabei orientiert man sich an Art-déco-Dampf­lokomotiven. Bild: Hyundai
Mit dem HDC-6 Neptune zeigt Hyundai, wie ein Brennstoffzellen-Lkw- oder -Bus der Zukunft aussehen könnte. dabei orientiert man sich an Art-déco-Dampf­lokomotiven. Bild: Hyundai
Gregor Soller

Hyundai-Designer Luc Donckerwolke goss das Drama der Brennstoffzelle unbewusst perfekt in Form: Auf der NACV Show 2019 (North American Commercial Vehicle Show in Atlanta) stellten die Koreaner ein schweres Lkw-Konzept mit Brennstoffzellenantrieb vor. Beim „HDC-6 Neptune“ orientierte sich Donckerwolke an klassischen Stromlinien-Dampfloks, deren Optik er zu futuristischen Lkw und Reisebussen umgestaltete. Dampfloks? Ewig her – genau wie die Erfindung der Brennstoffzelle, die bereits seit 1838 bekannt ist!

Deutschland soll „Hyland“ werden

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Jetzt!
Seite 14 bis 19 | Rubrik coverstory