Fachmagazin VISION mobility

Aktuelle Ausgabe

Alles anders!

Liebe Leser,

Bei der Erstellung dieser Ausgabe hatte uns das Coronavirus fest im Griff – weltweit, branchenübergreifend. Das hat, trotz aller negativer Folgen, auch sein Gutes. Denn durch die brach liegenden Aktivitäten konnte der weltweite CO2-Ausstoß endlich einmal gesenkt werden, und die Digitalisierung samt Homeoffice schaffte in wenigen Wochen den lang propagierten Durchbruch.

Noch viel wichtiger: Wir merken, was wir eigentlich alles nicht brauchen! Umgekehrt mussten wir schmerzlich erfahren, wie unsere Grundrechte zwangsläufig eingeschränkt wurden und lieb gewonnene Kontakte erschwert wurden – doch mit der langsamen Öffnung geht es nun hoffentlich wieder bergauf!

Charakteristik

VISION mobility

Die Zeitschrift VISION mobility richtet sich an Flottenbetreiber und mobilitätsbegeisterte Menschen. Für diese besteht ein erhöhtes Informationsbedürfnis, da klassische Verbrenner künftig verstärkt durch alternative Antriebsformen ersetzt werden.

Das Fachmagazin behandelt Mobilitäts-, Konnektivitäts- und die damit verbundenen Infrastrukturkonzepte. Da die künftige Mobilität vielschichtiger als bisher ausfällt, wird sie verstärkt von den Themen Kommunikation und Infrastruktur begleitet.

Redaktion

Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
T: +49 89 32391 460
Johannes Reichel
Ressortleiter Test + Technik
T: +49 89 323 91 494
Christine Harttmann
Redakteurin
T: +49 89 32391 273
Franka Stoeck
Redaktionsmitarbeiterin
T: +49 89 32391 135
Christian Eckert
Advisor US New Mobility
T: +49 89 323 91 461
Timo Pape
Redakteur (Formel E)
T: +49 89 323 91 - 461
Lydia Hällmeyer
Redaktionsassistenz
T: + 49 89 32392 286
Funda Kaplan
Redaktionsassistenz, Schlussredaktion
T: +49 89 323 91 461
Redaktion (allg.)
T: +49 89 323 91 461
F: +49 89 323 91 280

Abonnements

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Magazin-App).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos.

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten VISION mobility zum Vorteilspreis (inkl. Magazin-App).