Werbung
Werbung

Genf 2024: Der Renault 5 ist zurück!

Editorial Newsletter VISION mobility

Liebe Leserinnen und Leser,

der Salon in Genf hat seine Türen wieder geöffnet und präsentiert sich schlanker denn je: Neben Renault mit dem neuen R5 sind es vor allem chinesische Hersteller wie BYD und MG, die ihn für Weltpremieren nutzen. Die ganz großen Luxusgeschichten der einstigen Jahre sind vorbei. Und dass der Salon 2022 auf der arabischen Halbinsel stattfand, hat der Reputation eher nicht geholfen. Zumal immer mehr Kunden auch im Flottensegment händeringend kompakte und bezahlbare Autos suchen. Doch genau die findet man dort – bis hinunter zur 45-km/h-Version des Microlino.

Man darf gespannt sein, wie viele Besucher 2024 noch an den Genfer See reisen, dessen Automesse einst als krisensicher galt, da: klein, fein und trotzdem exotisch und damit breiter als jede andere Autoshow. Doch wenn davon nur noch „klein“ bleibt, könnte aus dem „fein“ auch ein „nein“ werden.

Wir haben lange abgewogen, auch wieder nach Genf zu reisen, uns dann aber dagegen entschieden, denn in Zeiten digitaler Livestreams kann man auch vom Rechner aus digital und viel CO2-ärmer nach Genf reisen, sodass wir Sie trotzdem mit den neuesten Premieren aus der Schweiz versorgen können. Seien Sie gespannt und starten Sie mit uns in eine Woche voller News!
 

Gregor Soller
Chefredakteur VISION mobility

Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Werbung
Werbung

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter VISION mobility
Liebe Leserinnen und Leser, die Ent-Globalisierung hat nun auch die Fahrzeugbranche erreicht: Am Rande des Formel-E-Grand-Prix in Berlin trafen wir Nissan-CEO Makoto Uchida, mit ihm konnte man am Sonntag entspannt ...
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter VISION mobility
Liebe Leserinnen und Leser, mit diesem Newsletter möchten wir unseren treuen Leserinnen und Lesern Danke sagen, indem wir ein Jahresabonnement unseres Fachmagazins VISION mobility verlosen. Um an der Verlosung ...
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter VISION mobility
Liebe Leserinnen und Leser, China boomt – zumindest auf der Auto China 2024, auf der die Europäer (und Amerikaner) eher Nebenrollen spielten: Zwar waren Audi, BMW, Mercedes-Benz und VW ebenso vertreten wie Jaguar ...
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter VISION mobility
Liebe Leserinnen und Leser, diese Woche wird ganz im Zeichen der Auto China 2024 in Peking stehen. Dass sich die chinesischen Automessen und der Markt dort zurückmelden, spüren wir an zahlreichen Vorabmeldungen, die ...
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter VISION mobility
Liebe Leserinnen und Leser, Wissing holt die Keule raus: Nachdem er und seine Vorgänger eine echte Verkehrswende jahrelang einfach verschlafen haben, immer gern auch mal flankiert von Blockaden der anderen ...
Gregor Soller
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Werbung
Werbung